Wege erwachsenen Glaubens Vallendar
Schmunzelecke - Witz der Woche

Visitation Linkmehr

Neuigkeiten und Hinweise

Linkweitere Meldungen mit Bildern

WeG auf YouTube

unser YouTube-Kanal Linkmehr

Die nächsten Termine

21.04.17, 17:15 h - 23.04.17, 14:30 h
"Nur Mut!" - Einfach vom Glauben reden! - Wie Gott und die Welt ins Gespräch kommen

28.04.17, 18:15 h - 01.05.17, 14:00 h
Das Feuer neu entfachen

27.10.17, 17:00 h - 29.10.17, 14:30 h
"Nur Mut!" - Einfach vom Glauben reden! - Wie Gott und die Welt ins Gespräch kommen

Linkweitere Termine

Administration · Impressum/Datenschutz

Zur Gestaltung
von Glaubenskursen und Glaubenswegen

Wir durften die Erfahrung machen, dass verschiedene gestalterische Elemente für die Fruchtbarkeit und das Gelingen unserer Kurse von großer Bedeutung sind.

Mystagogische Feiern

Im letzten Drittel des Aufsatz "Wenn die Botschaft des Glaubens mitten ins Herz trifft" werden das Anliegen und die Gestaltung der verschiedenen mystagogischen Feiern im Glaubenskurs dargestellt.

Gebet 

Präsentation zum Thema "Gebet und mystagogische Feiern" als PDF-Datei. 
Mehr auf der eigenen Seite zum Thema "Beten"

Emmausweg

hier nähere Hinweise zum "Vallendarer Emmausweg"

Vertrauenskreuz

Hinweise zum Vertrauenskreuz:

  1. Das Vertrauenskreuz (bis 2009 auch „Umkehrkreuz" genannt) ist ein wichtiges Element beim 4. Treffen im Glaubenskurs „Das Feuer neu entfachen" und beim 5. Treffen im Glaubensweg „Unterwegs nach Emmaus" - wie auch eine Gestaltungsmöglichkeit in "Ja, ich bin getauft" (MT 0.10)
  2. Alle wichtigen Hinweise zur theol. Erläuterung und zur Durchführung finden sich in den Begleitunterlagen zu "Unterwegs nach Emmaus" (Modul 5.2).
  3. Das Video zu diesem Glaubensweg gibt auch eine sehr gute Erläuterung in der Sendung 5 (ca 5 Min. - direkt anwählbar).
  4. Die Entwicklung des Vertrauenskreuzes hier auch als PDF-Datei.
  5. Die Entfaltung als Bodenbild - in mehreren Etappen (erweiterte Fassung, mit Edelsteinen und Scherben).

Musik

Musik spricht Menschen in (tieferen) Schichten an, die über den Kopf allein nicht erreicht werden. Deshalb spielen Lied und Musik - ebenso wie die liturgisch-mystagogischen Feiern - bei der Durchführung von (existenz-bezogenen) Glaubenskursen eine wichtige Rolle.
Mehr dazu auf der eigenen Seite zum Thema Musik


WeG-Initiative "Glaube hat Zukunft" · Pallottistr. 3 · 56179 Vallendar · Tel. 0261/6402-990 · E-Mail: kontakt@weg-vallendar.de · Kontakt