Wege erwachsenen Glaubens Vallendar
Schmunzelecke - Witz der Woche

Bei der Dankandacht am Erstkommu-niontag wurden drei ... Linkmehr

Neuigkeiten und Hinweise

Linkweitere Meldungen mit Bildern

WeG auf YouTube

unser YouTube-Kanal Linkmehr

Die nächsten Termine

28.04.17, 18:15 h - 01.05.17, 14:00 h
Das Feuer neu entfachen

30.06.17, 14:30 h - 30.06.17, 20:30 h
Glaube hat Zukunft?! Erfahrungen machen - Perspektiven gewinnen - Klausurtag zum Kennenlernen

07.07.17, 14:30 h - 07.07.17, 20:30 h
Glaube hat Zukunft?! Erfahrungen machen - Perspektiven gewinnen - Klausurtag zum Kennenlernen

08.07.17, 10:00 h - 08.07.17, 17:00 h
Glaube hat Zukunft?! Erfahrungen machen - Perspektiven gewinnen - Klausurtag zum Kennenlernen

Linkweitere Termine

Administration · Impressum/Datenschutz

Das AnliegenGlaubenskurs - und dann?

Nach unserer Erfahrung gibt es nach einem Kurs immer wieder Teilnehmer, die „auf den Geschmack gekommen" sind, und fragen, wie das Begonnene weitergeführt werden könnte...

Für die Anliegen „Erwachsenenkatechese", „Geistliche Gemeindeentwicklung" und Bildung "gemeindlicher Kleingruppen“ eine große Chance!

Denn grundsätzlich ist der Aufbau „gemeindlicher Kleingruppen" ein wichtiges Element für ein nachhaltiges Wachstum im Glauben. Angesichts des immer säkularer werdenden Umfelds sowie der entsprechenden innerkichlichen Strukturveränderungen können solche Gruppen in der Gestaltung des Glaubenslebens sowohl Individualisierungs- wie Zentralisierungstendenzen entgegenwirken. - Das Erleben, als Christ nicht allein zu sein, das Einüben von persönlichen Gesprächen über den Glauben sowie das Erfahren, Bewältigen und Reflektieren von Glaubensprozessen sind wichtige Bausteine auf dem Weg zu einer missionarischen Pastoral.

Wir empfehlen,

Hilfen für die Weiterführung in Gruppen:

Eine gute Startmöglichkeit für neu entstehende Kleingruppen: das Arbeitsbuch „Neuer Wein in neue Schläuche" (bei 14tägigen Treffen etwa ein Jahr).neuer_wein.jpg

Vertiefendes zum Thema:


WeG-Initiative "Glaube hat Zukunft" · Pallottistr. 3 · 56179 Vallendar · Tel. 0261/6402-990 · E-Mail: kontakt@weg-vallendar.de · Kontakt